#1 USB-Stick gesucht von Natalie von Sylvenau 03.09.2013 13:15

Huhu,

mein USB-Stick hat neulich den Geist aufgegeben und nun suche ich einen neuen, am besten kein Billig-Teil, das nach 3 Stunden am PC keinen Datenzugriff mehr erlaubt (vermutlich ist es zu heiß geworden). Und nein, ne externe Festplatte will ich keine, sondern am liebsten was in der Größenordnung von 32-64 GB (nur zur Datensicherung).

Wäre schön, wenn ihr mir was empfehlen könntet.

LG

#2 RE: USB-Stick gesucht von Unstetig 03.09.2013 13:50

avatar

Ich kann nur empfehlen etwas ohne Schiebemechanik (viele von Sandisk, stattdessen einfache Kappe) und ohne verklebtes Gummigehäuse (oft bei Corsair der Fall) zu nehmen - beides ist mir schon bei nur moderater Nutzung kaputt gegangen. Die Technik hingegen ist bei mir noch nie hops gegangen, aber da solltest du dann wohl eher die neuen Sticks von Transcend meiden wenn man sich die Amazon Bewertungen so ansieht. Ich glaube dein Einkauf wird, bei dem Preiskampf in dem Segment, prinzipiell wohl eher ein Glücksspiel, da normale Testberichte kaum Haltbarkeit erfassen können und in dem Sinne Kundenbewertungen wahrscheinlich die bessere Auskunft sind (die aber auch eine gewisse kritische Anzahl erreicht haben müssen und du per Hand die ganzen "BOAH ist der schnell" und "GEHT NICHT bei mir" rauszufiltern musst...).

#3 RE: USB-Stick gesucht von KidKinzu 03.09.2013 13:52

Hi Prisca,

ich habe bisher immer gute Erfahrung mit den USB Sticks von San Disk gemacht.
Nur die Modelle aus dem Hause Kingston haben mich bisher zum wechseln gebracht.

Bei SanDisk habe ich die guten Erfahrungen mit Modellen der Cruzer und Ultra Baureihen gemacht.
Bei Kingston schwöre ich seit jeher auf meinen DataTraveler.

Ich hoffe das hilft schonmal ein bissel.

LG
Mike

#4 RE: USB-Stick gesucht von ehrgeiz 03.09.2013 13:53

avatar

Ich empfehle auch Transcend. Alle meine anderen sind inzwischen kaputt, meine Transcend laufen noch alle. Einer davon hat 512 MB, ist also recht alt. :P

#5 RE: USB-Stick gesucht von KidKinzu 03.09.2013 13:57

neulich nen alten 128MB Stick von Hama gefunden der noch läuft^^
Sogar meine alte USB-Uhr von Hama funzt noch....ich glaub da steckte damals auch Transcend drin....mal aufreißen xD

#6 RE: USB-Stick gesucht von XionCore 03.09.2013 14:01

Etwas teurer, dafür hält er ewig und ist irre schnell. Mechanisch belastbar und sieht aus wie ein teurer Lippenstift ;)

http://www.lacie.com/de/products/product.htm?id=10612

#7 RE: USB-Stick gesucht von Ornonge 03.09.2013 21:18

avatar

Zitat von XionCore im Beitrag #6
[...] und sieht aus wie ein teurer Lippenstift ;)


Da kennt sich einer mit Advertisement für weibliche Kunden aus xD

#8 RE: USB-Stick gesucht von Sonata 03.09.2013 22:45

Moment. "etwas teuer"? Ich find meinen SanDisk Extreme mit 40€ für 32GB schon ziemlich teuer... aber das hier!? Alter. ^^

#9 RE: USB-Stick gesucht von XionCore 03.09.2013 22:52

Ist halt für Daten die einem wichtig sind - wenn man mal auffer Veranstaltung steht und merkt, das man seine User Auth File auf dem Stick hat, der leider grad in Bröseln inner Tasche liegt gibt man später auch gerne mehr aus ;) Hab auch ne rugged Festplatte und empfehl die Dinger daher supegerne - man ist einfach ein Sorge los :)

#10 RE: USB-Stick gesucht von Hackie 03.09.2013 23:15

avatar

Hol dir diesen Corsair Survivor

https://www.distrelec.de/ishopWebFront/s...CFcm23godXw4A8Q

Verschraubbar, Spritzwassergeschützt, USB 3.0 ... und das beste aus Alu gefrästes Gehäuse :D
Das Ding kannst auch jemanden an den Kopf werfen und es passiert dem Stick nichts.

Hab den Selber und bin begeistert

#11 RE: USB-Stick gesucht von Graugans 04.09.2013 07:48

avatar

+1 stimme Hacki zu ... good stuff und wohl perfekt für die Abgründe einer Handtasche ... :D

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz