#1 Headset von Sup3rh3ro 15.09.2013 03:53

Guten Tag Kameraden,

mein Headset liegt im Sterben. Hin und wieder zeigt es nochmal den Willen es zumindest zu versuchen, knickt aber leider nach kurzer Zeit immer wieder ein... Also, das vorhandene zu Grabe tragen, in Ehren bestatten und ein Nachfolger muss her.

Nun zu meinem Problem:

Dieses Headset war bis zum jetzigen Zeitpunkt immer meine bevorzugte Version. Hatte jetzt vorübergehend ein "normales" Headset benutzt, und stelle fest, ein Headset mit Nackenbügel muss wieder her. Das Gefühl "normaler" Headsets mit dem Bügel auf dem Kopf empfinde ich als unangenehm. Nun möchte ich allerdings gerne zu Funk-Headsets wechseln, da verkabelte Headsets in meinem Fall einfach einen großen Nachteil besitzen: Das Kabel ist einfach immer im Weg, ich fahre drüber, vergesse es einfach und es reisst mir beim Aufstehen das Headset vom Kopf. Nicht gut für die Lebensdauer.

Also: Kann mir bitte jemand ein gutes Funkheadset mit Nackenbügel empfehlen?

MfG

Chris

#2 RE: Headset von Ulthane Metdonner 15.09.2013 10:43

Ohne dein post zu vergewaltigen: mur ergeht es mit meiner optischen maus so.. 9 treue Jahre gedient und seit paar tagen hat sie aussetzer und muss den pc rebooten... hat jmd. Eine Empfehlung für was neues? Optisch sollte sie sein und mind. Maustasten 4 und 5 - neben den 3 standart - beinhalten... funkmaus wäre eine gute auch i.o. ... preis bis zu 80~ EUR

Habe die ehre kameraden o/

#3 RE: Headset von Sup3rh3ro 15.09.2013 10:55

Moin Flo,

ich bin bei Eingabegeräten großer Fan von Logitech. Sehr große Auswahl an Mäusen und Tastaturen, qualitativ sehr hochwertig und lange Lebensdauer. Würde Dir empflehlen Dich dort mal umzuschauen.


MfG

Chris

#4 RE: Headset von Hackie 15.09.2013 11:02

avatar

@Ulthane,

ich kann dir die Cyborg R.A.T 7 oder neun empfehlen.
Auf jede Hand individuell anpassbar, DPI per Knopfdruck verstellbar und zusätzlich hast du noch einen Ziel Button, der die DPI bei drücken halbiert. Ingesamt 15 Tastenbelegungen durch Modusschalter sind auch möglich.

@Sup3rh3ro
Ich selbst habe das G430 von Logitech. Der Bügel liegt zwar auf dem Kopf, ist aber weich gepolstert und trägt sich recht angenehm. Das Kabel ist 2 Meter lang. Schaus dir mal an, vielleicht ist eine Alternative für dich.

#5 RE: Headset von Nainko 15.09.2013 11:04

Ach Kinder:

@Sup3rh3ro : http://de.creative.com/p/headphones-headsets

@Ulthane Metdonner : http://gaming.logitech.com/de-de/gaming-mice?WT.ac=ps|10915|Gaming_Mice

#6 RE: Headset von Sup3rh3ro 15.09.2013 11:15

@ Hackie, danke für den Vorschlag. Hab gestern in meinem örtlichen Mediamarkt mehrere Gaming-Headsets dieser Bauart ausprobiert und muss leider sagen: Gefällt mir jetzt nicht so gut...

@ Nainkonami, welches meinste denn? Hab mir die Creative HP durchgeschaut und muss Deine Empfehlung wohl übersehen haben.


MfG

Chris

#7 RE: Headset von DasProjektil 15.09.2013 12:07

Das hier sieht doch nach Nackenbügel aus: http://de.creative.com/p/headphones-headsets/chatmax-hs-420

#8 RE: Headset von Sup3rh3ro 15.09.2013 12:09

Jo, passt. Hat nen Nackenbügel. Nur leider auch ein Kabel...

#9 RE: Headset von DasProjektil 15.09.2013 12:34

Hmm, gar nicht so einfach etwas mit beidem zu finden.
Das hier ist mir noch aufgefallen: http://geizhals.de/logitech-h760-wireles...66-a573227.html

#10 RE: Headset von Nainko 15.09.2013 14:35

Achja, Kabellos und mit Nackenhalsband....

Wie wären denn beidseitig bluetooth Ohrstecker. Dann hast Du gar nix mehr am Kopf nur noch im Ohr.

#11 RE: Headset von Unstetig 15.09.2013 15:28

avatar

Nackenbügel & ohne Kabel: http://de-de.sennheiser.com/bluetooth-stereo-headset-mm-100 und die Bewertungen bei Amazon sind auch ganz gut.

#12 RE: Headset von Sup3rh3ro 15.09.2013 15:35

@ Unstetig, das Sennheiser sieht schonma echt top aus. Die Rezensionen scheinen auch gut zu sein. Guter Vorschlag. Kommt mal ganz nach oben mit auf die Liste.

@ Nainkonami, wenn Du da was im Kopf hast schaue ich es mir gerne mal an.

#13 RE: Headset von Unstetig 15.09.2013 15:44

avatar

Zitat von Ulthane Metdonner im Beitrag #2
Ohne dein post zu vergewaltigen: mur ergeht es mit meiner optischen maus so.. 9 treue Jahre gedient und seit paar tagen hat sie aussetzer und muss den pc rebooten... hat jmd. Eine Empfehlung für was neues? Optisch sollte sie sein und mind. Maustasten 4 und 5 - neben den 3 standart - beinhalten... funkmaus wäre eine gute auch i.o. ... preis bis zu 80~ EUR

Falls du Rechtshänder bist: Logitech G700. Wird kabellos geliefert, kannst aber auch ganz normal angestöpselt beim Laden über USB nutzen. Liegt gut in der Hand und hat genug Knöpfe (insbesondere eine der wenigen mit vier Daumenknöpfen, so dass in MWO z.B. insgesamt vier Waffengruppen, benutzbares Modul, Whisperliste und Push-To-Talk alles ohne Umpositionierung direkt auf der Maus erreichbar sind. Gleichzeitig hat sie eine Daumenablage, so dass man damit auch vernünftig arbeiten kann (anders als bei diesen MMORPG Mäusen). Als I-Tüpferchen ist sie auch noch programmierbar. Sprich du kannst einfache Skripte wie Tag an/aus direkt auf die Maus laden ohne das danach noch irgendeine Software laufen muss.

#14 RE: Headset von maXe72 15.09.2013 17:25

lol..

BTW once again.. die Xobor Ios App suckt

#15 RE: Headset von Loba 15.09.2013 17:41

Zum Thema Maus, kann ich uneingeschraenkt diesen Nager empfehlen: Sharkoon Drakonia
Fuer unter 40EUR ist das ein Schnaeppchen!

Und was das Headset angeht, da gab's doch schon mal nen Thread dazu. Vielleicht ist das was passendes dabei.

#16 RE: Headset von Sup3rh3ro 15.09.2013 20:44

So, hab mich nu erstmal für die günstige variante des von Unstetig erwähnten Sennheiser MM100 entschieden. Also das Arctic P311. So kann ich wenigstens wieder mit Anwesenheit im TS glänzen. Wenn diese Bauweise für mich gut funzt werde ich mir im Nachgang das Sennheiser zulegen. Oder vielleicht noch ein Anderes falls da gut Empfehlungen beziehungsweise Erfahrungsberichte reinkommen. Bis dahin vielen Dank für eure Bemühungen.

@ Loba, leider werden in dem Thread keine Headsets mit Nackenbügel erwähnt...


MfG

Chris

#17 RE: Headset von Ulthane Metdonner 16.09.2013 08:19

Danke an alle für die guten ratschläge! Das ende vom lied: habe mal driver genius pro 12 drüberlaufen lassen; vorallem chipsatz und mouse - et voila.. funktioniert wieder ohne aussetzer und meine pc freezes / kernel error sind verschwunden... pc lief ganzen tag ohne eine macke..hach wie ist das schön *-* ...

Ps: das wünsche ich dir auch ringelchen :/! ... solltest das ding auch mal drüberlaufen lassen, wenn nicht schon gemacht. .hätte nicht gedacht, dass das eine entscheidende rolle ist... das kostet aber leider; also die lizenz :/

Gruß ulth

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen