#1 Netzwerkidiotie von Sonata 19.07.2014 00:21

Moin Jungs,

ich habe kürzlich meinen Router (der effektiv nur als WLAN Accesspoint und Switch verwendet wird und selbst an einem anderen Router hängt) tauschen müssen. Seitdem (oder seit den Windowsupdates danach) spinnt mein Netzwerk "ein wenig". Symptome: Es kommen quasi keine Daten durch. Datentransferrate im Netzwerk lag gerade bei ungefähr 15kb/s, ein Speedtest für die Internetgeschwindigkeit bricht mit nem Fehler ab, weil er keine Daten kriegt. Das kuriose ist: Parallel läuft ein Ping auf t-online fröhlich mit 19ms (Standardwert bei mir) durch.
Die Verbindung ist offensichtlich da und es kommen Antworten in sehr guter Zeit. Das Problem hatte ich vor ein paar Tagen schonmal (den PC nutze ich eigentlich nur um Filme aufm Fernseher zu schauen, deshalb keine Daten dazwischen), da habe ich das Kabel getauscht und es ging erstmal einwandfrei und kam auf ungefähr 11,5MB/s, also die 100Mbit die kommen sollten. Nun ist die schererei mit dem neuen Kabel allerdings wieder da und ich bin gerade etwas irritiert. Irgendjemand ne Idee?
Edit: Definitiv nicht Kabel oder Port. Gerade den Laptop mal via Kabel drangefrickelt - funktioniert einwandfrei. Wechsel zurück zum Desktop: Nada.

tl;dr: neuer Router oder Windowsupdate haben was am Netzwerk gefraggt. Daten kommen nicht mehr wieder an, Pings ins WWW gehen allerdings mit normaler Geschwindigkeit durch. What do?

#2 RE: Netzwerkidiotie von Sonata 19.07.2014 10:38

Nachtrag:
Heute nochmal angeschaut. Während ich dran rumgedoktert und probiert habe, hab ich parallel nochmal einen Speedtest laufen lassen - 13mbps (von 25). Ein paar Minuten später fing er an mit 0,7, ich konnte während des Tests zuschauen wie es auf 0,2 fiel - und der anschließende Upload Speed Test schaffte 4,1 (von ~5). Ich bin verwirrter als vorher.
Edit: Neue Tests: 2mbps down und 4 up, drei Minuten später 1mbps down, 4 up. Ein direkt darauf durchgeführter Test an einem anderen PC im selben Netzwerk (allerdings nicht am selben AP): 18 down (warum eigentlich so niedrig?) und 4 up.

#3 RE: Netzwerkidiotie von Jejo 19.07.2014 10:58

avatar

Vielleicht gibt es einen Duplex Mismatch. Da hat der Switch ein Problem die richtige Netzwerkgeschwindigkeit bzw. Duplex Modus mit deinem Netzwerkadapter auszuhandeln.

Stell mal an deiner Netzwerkkarte 100Mbit Vollduplex ein.

Tante Edit meint, dass dann am Switch auch 100Vollduplex eingetragen werden müßte. Erfordert aber einen managebaren Switch. 100halbduplex wären am PC möglich. Unter Last könnte es aber Einbrüche geben.

Alternativ Netzwerktreiber neu installieren oder eine andere Netzwerkkarte ausprobieren.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz