Die MRBC Saison 9 ist beendet

Die MRBC Saison 9 ist beendet

24.06.2017 07:15

Nachdem in den vergangenen Monaten bereits die Star League und die BWO ausgespielt wurde, kam nun auch die neunte MRBC Saison für die 12 Donegal Guards Battle Group zum Ende....


Nachdem in den vergangenen Monaten bereits die Star League und die BWO ausgespielt wurde, kam nun auch die neunte MRBC Saison für die 12 Donegal Guards Battle Group zum Ende.

Mit einem furiosen 3:2 Sieg gegen Russian Clan Wolf konnten die Sentinels ihre Saison in Division B erfolgreich abschließen. Der vierte Platz in der Gruppe ist bei den Gegnern keine Schande, immerhin haben die Spieler der ehemaligen ersten und sechsten Kompanie damit den zehnten Platz aller europäischen MRBC Teams erreicht. Während der Saison gab es zwar einige eindeutige Ergebnisse, aber auch sehr viele knappe Niederlagen, welche die Sentinels nur mehr motiviert haben, diese schon in der kommenden Saison in Siege zu verwandeln.

Abgesehen von der EU Div B hat die vierte Kompanie unter dem Teamnamen Thunderstrike ihren Einstand in die MRBC gegeben und mit dem zweiten Platz den Aufstieg in die Division D nur knapp verpasst. Für die kommende Saison geht das Team frisch gestärkt und erholt ins Rennen und dürfte sich nun mit den Spielern der ehemaligen dritten Kompanie stärker denn je sich auf ihre Feinde stürzen können.

Als nächstes steht nach einer kleinen Pause für unsere Teams sicher ein Ausflug in den kompetitiven 8v8 Modus an, der von PGI passend im Juni-Patch ins Spiel eingefügt wurde. Wie wir uns bei der Qualifikation zur Weltmeisterschaft im Dezember auf der MechCon 2017 in Vancouver schlagen, steht noch in den Sternen. Eins ist aber sicher, die 12th Donegal Guards werden nicht eher ruhen, bis wir den Sieg für unseren Archon errungen haben!

Einstellungen
  • Erstellt von Wendel In der Kategorie Allgemein am 24.06.2017 07:15:00 Uhr

    zuletzt bearbeitet: 27.06.2017 09:41
Andere Artikel dieser Kategorie, die für Sie interessant sein könnten: Neueste Artikel der Kategorie Allgemein

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Xobor Blogs